Sinsheim - Vorträge

Druckversion

Fachvorträge Baumesse Sinsheim Vortragsraum Stand 6.459

 

Freitag, 20. Oktober 2017

11.00 – 11.45 Uhr „Energetische Gebäudesanierung - Was ist das Beste für mich und mein Haus?“ Referent: Markus Lasar, Energieberater Zukunft Altbau
12.00 – 12.45 Uhr „Bauen ohne WDSV – Massiv bauen mit Leichtbetonsteinen aus Blähton“ Referentin: Dipl.-Ing. Heike Marschner
13.00 – 13.45 Uhr  „Wie verhindert man effektiv Einbrüche – Beispiele aus der Praxis“ Referent: Ralf Mikitta, Sicherheitsberater
14.00 – 14.45 Uhr „Wie heizen wir morgen? - Technische Möglichkeiten, Bestimmungen, Förderungen“ „ Referent: Dipl. Ing. Rainer Fritz, Stephan Hertel
15.00 – 15.45 Uhr   „Einbruchschutz aus Sicht der polizeilichen Erfahrung. Einbruchschutz – Wie schütze ich mein Haus?  Referentin: Patricia Wickert, Kriminaloberkommissarin, Polizeipräsidium Mannheim/Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle Heidelberg

 

Samstag, 21. Oktober 2017

11.00 – 11.45 Uhr  „Wie verhindert man effektiv Einbrüche – Beispiele aus der Praxis“ Referent: Ralf Mikitta, Sicherheitsberater
12.00 – 12.45 Uhr „Optimal die günstigen Fördermittel bei der Altbausanierung nutzen“  Referent: Dr. Klaus Keßler, Geschäftsführung KliBA gGmbH Klimaschutz- und Energie-Beratungsagentur Heidelberg - Rhein-Neckar-Kreis
13.00 – 13.45 Uhr Stromheizung – Was nun? Wir zeigen Alternativen auf.“ Referent: Dipl. Ing. Rainer Fritz, Stephan Hertel
14.00 – 14.45 Uhr „Energetische Gebäudesanierung - Was ist das Beste für mich und mein Haus?“ Referent: Markus Lasar, Energieberater Zukunft Altbau
15.00 – 15.45 Uhr „Einbruchschutz aus Sicht der polizeilichen Erfahrung. Einbruchschutz – Wie schütze ich mein Haus?  Referentin: Patricia Wickert, Kriminaloberkommissarin, Polizeipräsidium Mannheim/Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle Heidelberg 

 

Sonntag, 22. Oktober 2017

11.00 – 11.45 Uhr „Energetische Gebäudesanierung - Was ist das Beste für mich und mein Haus?“ Referent: Markus Lasar, Energieberater Zukunft Altbau
12.00 – 12.45 Uhr „Optimal die günstigen Fördermittel bei der Altbausanierung nutzen“  Referent: Dr. Klaus Keßler, Geschäftsführung KliBA gGmbH Klimaschutz- und Energie-Beratungsagentur Heidelberg - Rhein-Neckar-Kreis 
13.00 – 13.45 Uhr „Solarstrom und Speichertechnik! Eigenverbrauch steigert Rendite.“  Referent: Dipl. Ing. Rainer Fritz, Stephan Hertel 
14.00 – 14.45 Uhr  „Einbruchschutz aus Sicht der polizeilichen Erfahrung. Einbruchschutz – Wie schütze ich mein Haus?  Referentin: Patricia Wickert, Kriminaloberkommissarin, Polizeipräsidium Mannheim/Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle Heidelberg 
15.00 – 15.45 Uhr „Bauen ohne WDSV – Massiv bauen mit Leichtbetonsteinen aus Blähton“ Referentin: Dipl.-Ing. Heike Marschner